Lernen

Lernschwierigkeiten sind keine Seltenheit und kein Grund zum Schämen. Manchmal können sie auftreten, auch wenn Schülerinnen und Schüler fleißig lernen und sich anstrengen. Lernschwierigkeiten haben unterschiedliche Ursachen und werden von jedem individuell wahrgenommen. Durch unterschiedliche Methoden kann Kindern und Jugendlichen, aber auch Erwachsenen, individuell beim Lernen geholfen werden.

Als Lerntherapeutin achte ich besonders darauf, was das Kind gerne mag, was es gut kann und wo noch mehr Unterstützung gebraucht wird. Die Inhalte der einzelnen Einheiten werden zwar im Vorfeld geplant, aber an die jeweilige Situation angepasst und sehr flexibel umgesetzt. Der Fokus liegt auf dem Kind. bzw. Jugendlichen und seinen Bedürfnissen im Hier und Jetzt. Eventuell isst es/er durch die schulische oder familiäre Situation abgelenkt und kann auf Grund dessen an diesem Tag nicht die nötige Konzentration und Motivation aufbringen.

Jede Einheit soll einen Erfolg bedeuteten und positiv wahrgenommen werden. Die Freude und Motivation wieder zu bekommen und weiter an sich zu arbeiten ist für eine erfolgreiche Lerntherapie das Um und Auf. Einfühlsam und motivierend werden die Schülerinnen und Schüler daher unterstützt, die notwendigen Fähigkeiten zu entwickeln und die Herausforderungen erfolgreich zu meistern.

Lernen

Die Freude und das Interesse am Lernen, aber auch das Selbstvertrauen, werden dabei gestärkt.

Scroll to Top